Ballengang mit 3 km/h

Häuptling schwarze Socke hat geübt:  Heute hab ich mal mit OSMAND (Openstreetmap für smartphones) nachgemessen: 1,6 km in rund 29 Minuten. Das sind 3,3 km/h! Google Maps rechnet mit 4 km/h für einen normalen Fußgänger! Kein Wunder, dass da meine Füße rauchen 😉

Es geht voran und macht Spaß. Langsam wird die Bewegung vertrauter und flüssiger, und ich kann auch ein bisschen Vortrieb geben mit dem hinteren Fuß.

Und ich hab gemerkt, es geht leichter wenn die Hände frei mitschwingen können. Ich hatte anfangs immer den Bambusstock (vom Bambusstock-Qigong Üben) und eine leere Teetasse dabei).

Den ersten Teil, ca. 200 m geh ich als Gehmeditation, im 3/4er Rhythmus, danach flotter, aber immer (oder meist) konzentriert auf meine Schritte.

Lustig ist, wenn mich einer überholt, dann hör ich die lauten Schritte schon von weitem, während ich fast lautlos über den Kiesweg schwebe 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.