4 Wochen im Intersein-Zentrum – Die Koffer sind gepackt

Der letzte Tag, bevor es los geht: Die Koffer und Taschen sind gepackt,

ich hab für 2 Wochen genügend Wäsche mit, für jedes Wetter. D.h. einmal Waschen in Hohenau sollte ausreichen. Medikamente hab ich mit, das würde wohl für einen Urlaub auf einer Südsee-Insel reichen (ich les grade ein Buch über zwei Aussteiger in Tonga: Eine Insel nur für uns: Eine wahre Geschichte von Einsamkeit und Zweisamkeit ), man weiß ja nie!

Vor dem Packen hab ich nochmal an der Isar abgehangen:

Und abends noch ein Curry! Man nehme: Alles, was noch im Kühlschrank zu finden war, grünes Currypulver, Shoyu-Sauce und Kokosmilch dazu, umrühren – fertig!

2018-06-21 18.21.17

Die weißen Würfel sind Tempeh, das rote Paprika. Dazu Brokkoli, Zwiebel und ein abgeschabter Maiskolben. Das ganze an Sushi-Reis.

Morgen dann noch Strom und Wasser abdrehen, Kühlschrank ausleeren, Müll raus, überlegen was ich noch vergessen habe (oja, Schuhe!) und dann gehts los, in den Bayer. Wald für 4 Wochen ins Intersein-Zentrum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.