Apranihita – „Ziellosigkeit“

das-herz-von-buddhas-lehre-leiden-verwandeln-die-praxis-des-gluecklichen-lebens-978-3-451-05412-9-16871Gestern haben wir in der Uttinger Sangha im Buch „Das Herz von Buddhas Lehre“ von Thay (Thich Nhat Hanh) das Kapitel über das 3. Tor zur Befreiung gelesen: Apranihita, im Deutschen meist übersetzt mit „Absichtslosigkeit“, „Wunschlosigkeit“ oder auch „Ziellosigkeit“. Dabei sind mir einige neue Erkenntnisse gekommen, die ich hier gerne niederschreiben möchte. Übrigens: Weil obige Übersetzungen eher irreführend sind, verwende ich lieber „Apranihita“ als Fremdwort. Weiterlesen „Apranihita – „Ziellosigkeit““