Berge im Nebel

Mal wieder ein Gemeinschafts-Haiku …

Arnos Künstlerecke

auf dem Heimweg gestern von einem Treffen mit gleichgesinnten Menschen haben wir angesichts der tollen Landschaft und der Eindrücke des Tages ein Haiku gemacht:

Berge im Nebel

Füße fest auf der Erde

halber Mond leuchtet


Ursprünglichen Post anzeigen 81 weitere Wörter

Mit der Übung achtsam zu Essen V2.0

Eine mildere Version meines songs zum Klimawandel: Denn wir lieben uns’re Erde!

Arnos Künstlerecke

Schon vor Jahren hatte ich zum Brief von Thay an seine Schüler 2007 einen song geschrieben, es geht darum mit veganer Ernährung den Klimawandel aufzuhalten. Der song ist allerdings auf nicht viel Gegenliebe gestoßen.

Vor kurzem hat mir ein guter Musikfreund gesagt, dass ihm der 2. Teil „Ja wir retten uns’re Erde“ Bauchgrummeln verursacht. Anschließend haben wir gemeinsam den Text behutsam modifiziert „Denn wir lieben uns’re Erde“.

Ursprünglichen Post anzeigen 139 weitere Wörter